„Niemals Lösegeld bezahlen“

Private Daten, auf die man plötzlich keinen Zugriff hat. Öffentliche Einrichtungen, die nicht mehr erreichbar sind. Täuschend echte Vorstands-E-Mails, in denen Mitarbeiter angewiesen werden, Firmengeld an geheime Konten zu überweisen.

zum Artikel