Phishing und Pharming

PINs und andere Kennwörter sind in der Regel bares Geld wert: Wenn ein Langfinger unter fremdem Namen Videos ausleihen, Bücher online bestellen oder sogar Geld bei der Bank abheben könnte, wäre das für ihn eine attraktive Einnahmequelle und für das Opfer ganz schnell der totale Super-GAU.

zum Artikel

Personalisierte Phishing-Mail der Sparkasse

Eine sehr echt wirkende Mail der Sparkasse wird derzeit an eine Vielzahl von Nutzern versandt:

Wir konnten in den letzten Stunden mehrere Transaktionsversuche feststellen, daher wurde Ihre Kreditkarte vorrübergehend eingeschränkt. Um Ihre Kreditkarten einschränkung aufzuheben, bitten wir Sie, Ihre Kreditkarte zu entsperren. Somit können wir einen erneuten Konflikt dieser Art verhindern.

zum Artikel

Sicherheit im Online-Banking


Im Vergleich zu früher hat sich einiges in puncto Sicherheit getan, doch das Geschäft mit dem schnellen Geld, durch das Sammeln von Kundenzugangsdaten, ist nach wie vor eine lukrative Methode. Das bemerkt auch Andreas Staiger, Geschäftsführer und Managing Director von REINER SCT.

zum Artikel