Wenn Senioren wischen und zoomen

Was ist ein Smartphone? Wie speichere ich eine Telefonnummer in mein Handy? Wozu sind mobile Daten gut, und sind drei Gigabyte viel? Es sind Fragen wie diese, die Digital Natives (Kinder der digitalen Welt) zum Schmunzeln, aber Ältere zum Grübeln und mitunter zur Verzweiflung bringen.

zum Artikel

Ist Online-Banking sicher?

Dank Online-Banking und Banking-Apps ist es mittlerweile problemlos möglich zuhause vom PC oder unterwegs über das Smartphone den aktuellen Kontostand zu überprüfen oder Überweisungen zu tätigen.

zum Artikel

Die häufigsten Gefahren in sozialen Medien!

Das Bundeskriminalamt der Republik Österreich weist auf die häufigsten Gefahren in sozialen Medien hin und gibt Tipps für ein sicheres Verhalten im Netz. Stellen Sie keine Fotos, Videos oder Texte ins Netz, die einem selbst oder anderen unangenehm sein könnten.

zum Artikel

Sicher Surfen im Netz

„Eine Firewall ist wie ein Türsteher“, sagt Michael Littger, Geschäftsführer beim Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN). Sie achte darauf, dass keine unerwünschten Gäste ins System kommen. Ist doch einmal Schadsoftware durchgeschlüpft, hilft ein Virenscanner beim Aufspüren.

zum Artikel

Im Kontext „Blackout – Katastrophenfall Österreich“

Was passiert, wenn der Strom ausfällt? Meist nicht besonders viel, denn in der Regel sind Ausfälle binnen weniger Stunden behoben. Doch was geschieht, wenn der Strom länger wegbleibt, wenn wir in Österreich einen überregionalen Blackout erleben? Viele Experten befürchten katastrophale Folgen. Die Im Kontext-Reporter gehen in der Reportage der Frage nach, was Österreich in diesem Katastrophenfall erwartet und was jeder Einzelne im Fall eines Blackout tun kann.

zum Artikel

ESET Tipps zum Schutz des Smart Home

Es ist die digitale Absicherung, die oft auf der Strecke bleibt und um die sich Anwender letztlich selber kümmern müssen. So heißt es dazu, dass bereits Anfang vergangenen Jahres musste ein amerikanischer Smart-TV Nutzer nach einer Ransomware-Infektion längere Zeit auf seinen Fernseher verzichten.

zum Artikel

Sicherheit im Online-Banking


Im Vergleich zu früher hat sich einiges in puncto Sicherheit getan, doch das Geschäft mit dem schnellen Geld, durch das Sammeln von Kundenzugangsdaten, ist nach wie vor eine lukrative Methode. Das bemerkt auch Andreas Staiger, Geschäftsführer und Managing Director von REINER SCT.

zum Artikel